Zumba für verschiedene Jahrg…

Zumba für verschiedene Jahrgangsstufen

Bewegung, Spaß und Musik stehen beim neuen Projekt im Vordergrund

Seit Beginn des Schuljahres 2015/2016 bietet sports partner ship e.V. an drei Düsseldorfer Schulen die Trendsportart Zumba für verschiedene Jahrgangsstufen an. Beteiligt sind die Gemeinschaftshauptschule Bernburger Straße, die Fritz-Henkel-Schule und die Gemeinschaftshauptschule Graf-Recke-Str.

Zumba ist eine Mischung aus Tanz und Aerobic: Kniebeugen oder Ausfallschritte gehören ebenso zum Workout wie Bewegungen aus dem Bauchtanz und Tanzschritte aus beispielsweise Salsa, Samba und Tango. Auch Einsteiger lernen die Schritte und Drehungen leicht, zumal der Schwierigkeitsgrad problemlos an das Niveau der Gruppe angepasst werden kann.

Möglichen Stress oder etwaige Unsicherheiten tanzen die Schülerinnen mit Unterstützung von Bianca Baaske einfach weg. Die gut ausgebildete Trainerin versteht es durch ihr angenehmes und engagiertes Auftreten, die Schülerinnen zum Mitmachen zu motivieren. Was bleibt ist die Freude an der Bewegung bei Latino-Rhythmen und internationaler Musik.

Der Fitnesstrend macht aber nicht nur Spaß, sondern ist auch gesund: In erster Linie ist es ein Ausdauertraining, das das Herz-Kreislauf-System in Schwung bringt. Durch die vielfältigen Bewegungen werden aber auch die Beweglichkeit und die Koordination geschult sowie bestimmte Muskelgruppen gezielt gekräftigt. Darüber hinaus ist nachgewiesen, dass Tanzen gute Auswirkungen auf die Emotionalität, Selbstmotivation und soziale Fähigkeiten hat.

Grund genug für sports partner ship e.V., Zumba als neues Projekt mit in das Angebot aufzunehmen.