Leitgedanke

„Sport hat die Kraft, die Welt zu verändern. Er hat die Kraft zu inspirieren. Er hat die Kraft, Menschen zu vereinen, wie es sonst nur Weniges kann. Sport kann Hoffnung erwecken, wo vorher nur Verzweiflung war.“ (Nelson Mandela)

sports partner ship e.V. (sps), von Düsseldorfer Bürgern im August 2011 gegründet, fördert Kinder und Jugendliche in Düsseldorfer Stadtteilen mit sozialem Handlungsbedarf durch Sport. Über allen Aktivitäten unseres Vereins steht das Ziel, Kinder mitspielen zu lassen – im Sport und auch im Leben.


Sport macht fit und vermittelt Werte

Das Lebensumfeld der Kinder ist häufig geprägt durch schwierige Familiensituationen, ein problematisches soziales Umfeld und die in einer Großstadt übliche enge Bebauung und Motorisierung, die Spiel- und Bewegungsräume einschränken.

Darüber hinaus verleiten Fernsehgewohnheiten, Computerspiele und Smartphones zu körperlicher und geistiger Trägheit. Wichtige Bewegungs- und Gemeinschaftserfahrungen kommen zu kurz – häufig verbunden mit negativen Auswirkungen auf die seelische und geistige Entwicklung.

Umso wichtiger ist es, dass Kinder die Möglichkeit erhalten und motiviert werden, Sport zu treiben, denn

  • Sport trägt zu einer gesunden Persönlichkeitsentwicklung bei,
  • Sport vermittelt Selbstvertrauen in die eigene Leistungsfähigkeit,
  • Sport ermöglicht die Erfahrung, dass sich Anstrengung lohnt,
  • beim Sport können grundlegende gesellschaftliche Werte wie Respekt, Verantwortungsbewusstsein, Teamgeist, Fairness und Achtung der Mitmenschen vermittelt werden.


Komm an Bord. Hilf durch Sport.

„Komm an Bord. Hilf durch Sport.“ Das ist nicht nur das Motto von sps, sondern gleichzeitig auch ein Appell an alle, unsere Aktivitäten zu unterstützen. Denn jedes Kind hat das Recht auf ein glückliches, selbstverantwortetes Leben.

Vor diesem Hintergrund möchte sports partner ship e.V. Kindern und Jugendlichen

  • attraktive Sportprojekte anbieten, um vielfältige Bewegungsmöglichkeiten zu schaffen,
  • dazu notwendige Sportausrüstung und -materialien zur Verfügung stellen,
  • neue Bewegungsräume in Form von multifunktionalen Sportflächen schaffen und
  • die Entstehung von stabilen Netzwerken im sportlichen und sozialen Umfeld ermöglichen.

 

Lassen auch Sie Kinder mitspielen – im Sport und auch im Leben.