Aktuelles

Hitzeschlacht beim Sommercup 2017

Nicht nur die Außentemperaturen erreichten beim Basketball-Turnier der Klassen 5/6 am 21. Juni Höchstwerte. Auch bei den Spielen um den Sommercup 2017 von sports partner ship e.V. (sps) ging es hoch her: Um jeden Ball wurde gekämpft, keine der acht teilnehmenden Mannschaften wollte sich geschlagen geben und das Team Bernburger (GHS Bernburger Straße) zwang die Seriensieger von der Freiherr-vom-Stein-Realschule im Finale in die Verlängerung. Aber die Überraschung blieb dieses Mal noch aus: In der Overtime behielten die Freaks knapp die Oberhand.

 

Einen guten Einstand feierte das Team Gerricus, das zum ersten Mal am Turnier teilnahm. Die Mannschaft der LVR-Gerricus-Schule, einer Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Hören und Kommunikation, hatte sichtlich Freude an der Veranstaltung und bejubelte am Ende Platz 5: Im Platzierungsspiel konnten sie sich knapp gegen die Red Angels (KHS St. Benedikt) durchsetzen. „Es war einfach großartig zu sehen, wie rücksichtsvoll die anderen Mannschaften mit den Kindern umgehen und gemeinsam in Gebärdensprache jubeln“, freut sich Monika Lehmhaus, Vorstandsvorsitzende von sports partner ship e.V.

 

Am Wettbewerb um den Pokal für den „Best Shooter“ nahm ein Vertreter jeder Mannschaft teil. Frenetisch angefeuert von den Teammitgliedern fehlten dem einen oder anderen Spieler bei seinen Freiwürfen das nötige Quäntchen Glück, um den Basketball im Korb zu versenken. Unter großem Jubel setzte sich schließlich Osman von den Flora Baskets (Realschule Florastraße) durch.

 

Monika Lehmhaus machte den Teams Mut, die mit ihrem Abschneiden nicht ganz zufrieden waren: „Nutzt die Zeit bis zum nächsten Turnier, um weiter fleißig zu trainieren – auch in den Pausen und nach der Schule. Dann klappt es beim Wintercup vielleicht schon mit einer besseren Platzierung.“ Neben den Trainern, Lehrern und Schiedsrichtern galt ihr besonderer Dank den zwei Sporthelferinnen von der Realschule Florastraße, die sps bei der Organisation des Turniers wieder fleißig unterstützt haben (siehe Foto unten).


Mehr über das Projekt erfahren Sie hier.

 

Die Sieger und Platzierten

Monika Lehmhaus überreicht Osman den Pokal "Best Shooter"

 

Sieger beim Sommercup 2017: Die Freaks von der Freiherr-vom-Stein-Realschule

 

2. Platz: Team Bernburger von der GHS Bernburger Straße

 

3. Platz: Flora Baskets von der Realschule Florastraße

 

4. Platz: Stettiner Ball Stars von der Gesamtschule Stettiner Straße

 

5. Platz: Team Gerricus von der LVR-Gerricus-Schule

 

6. Platz: Red Angels von der KHS St. Benedikt

 

7. Platz: The Royals von der Martin-Luther-King-Schule

 

8. Platz: Itter Warriors von der KHS Itterstraße

 

Monika Lehmhaus mit den Sporthelferinnen von der Realschule Florastraße: Jolene (l.) und Leonie