Aktuelles

Fortuna-Apotheke spendet 1.000 Euro

Gesa Kamphausen, Leiterin der Fortuna-Apotheke in Düsseldorf-Wersten, ist eine sehr sportliche und engagierte Frau. Das Wohl ihrer Mitmenschen liegt ihr am Herzen. Als Apothekerin weiß sie, wie wichtig gesunde Ernährung und Sport im Alltag ist – gerade auch für Kinder und Jugendliche. Als sie durch Zufall über Facebook auf sports partner ship e.V. aufmerksam geworden ist, war sie sofort von der Idee des Vereins begeistert und wollte helfen.


So verband sie den Verkauf einer eigens georderten Sportsalbe damit, über das Engagement von sps zu informieren. Den Verkaufserlös von 500 Euro rundete Gesa  Kamphausen kurzerhand auf 1000 Euro auf. „Wir bedanken uns ganz herzlich für diese Initiative und die großzügige Spende“, freute sich Monika Lehmhaus, Vorstandsvorsitzende von sps, bei der Scheckübergabe in der Apotheke. „Das Geld fließt in eines unserer Sportprojekte für Kinder und Jugendliche in Düsseldorf.“