Aktuelles

Donnerstags wird Herr Pimpf gestriegelt

Vor dem Reiten steht das Einmaleins der Pferdepflege. Das erleben ab sofort auch zehn Schülerinnen und Schüler der GHS Bernburger Straße in der AG Reiten, die sps für das Schuljahr 2019/20 neu eingerichtet hat.

 

In ihrer ersten AG-Stunde im nahegelegenen Reit- und Pony-Club Düsseldorf haben die Kinder nicht nur die Reithalle und den Sattelraum kennengelernt, sondern auch Pink Floyd und Herrn Pimpf, die zu den Schulpferden gehören, die sie ab sofort donnerstags hegen und pflegen und dann natürlich auch reiten dürfen.

 

Gelassen reagiert Reitlehrerin Melody Strzoda auf die Scheu einiger Kinder. "Pferde sind Lebewesen, die bewegen sich", versucht sie ihnen mögliche Berührungsängste zu nehmen. Nach der Kennenlernrunde gibt sie den Schülerinnen erste  kleinere Aufgaben, um sie aus der Reserve zu locken. Melody Strzoda ist sich sicher, dass auch die ängstlicheren Schülerinnen im Laufe der AG sicherer im Umgang mit den Pferden werden. Spaß mit den Tieren haben sie offensichtlich alle schon heute.

 

 

"Mutige vor", heißt es, als Herr Pimpf gestriegelt werden soll:

GHS Bernburger