Aktuelles

Basketball für coole Kids

Drei Punkte für die Düsseldorfer Kids: Am 11. Mai ging das zweite Projekt von sports partner ship an den Start. Unter dem Motto „Basketball für coole Kids“ können Jungen und Mädchen ab sofort ein kostenloses, offenes Sportangebot nutzen, bei dem der gemeinsame Spaß der Jugendlichen am Basketball im Vordergrund steht.


Der Andrang am ersten Tag war groß: 50 Jugendliche nutzten die Möglichkeit, wertvolle Tipps von Profi-Basketballer Patrick Flomo von den Gloria Giants Düsseldorf zu bekommen. In den zwei Stunden verbesserten sie ihre Technik und spielten nach dem Fairplay-System ohne Schiedsrichter gegeneinander.


Das Projekt „Basketball für coole Kids“ wird unterstützt von der Initiative sports partner ship, dem Breitensportverein SFD 75 und Flomos Klub Gloria Giants. Gespielt wird im Sportpark Niederheid.


Dieses einzigartige Basketballprojekt ist nur durch die großzügige Spende der Firma Hoberg und Driesch zustande gekommen, die sports partner ship einen projektbezogenen Scheck in Höhe von 10.000 € übergeben hatte. Weitere Förderer sind die Siemens AG und die Düsseldorfer Stadtwerke, die Basketbälle bereitstellen.